Kompressor Kühlbox

Bei der Kompressor Kühlbox ist die Kombination aus Thermoelektrik und Kompressormodus ist ideal. Jedoch hat nicht jede Kühlbox beide Funktionen.

Die Thermoelektrik braucht 12 Volt DC also Gleichstrom und der Kompressormodus 230 Volt AC also Wechselstrom.

Drei verschiedene Kompressor Kühlbox Varianten ausführlich und im direkten Vergleich in einer Tabelle

Hier gibt es drei verschiedene Kompressor Kühlboxen teilweise mit Thermoelektrik und Kompressormodus oder nur mit Kompressor. Im Anschluss an die ausführlichen Berichte folgt eine Tabelle zu den hier vorgestellten Kühlboxen mit allen Details im Überblick zum vergleichen.

Hier folgen jetzt ausführliche Beschreibungen und im Anschluss eine Vergleichstabelle.

 

Mobicool B40 Hybrid Thermoelektrik-/ Kompressor Kühlbox

Kompressor Kühlbox

Werbung

Diese Kühlbox bietet zwei Funktionen in einem Gerät mit ca. 40 Liter Inhalt.

Mit der Thermoelektrik über den Zigarettenanzünder schafft dieses Gerät bis zu 20°C unter Umgebungstemperatur.

Im Kompressormodus schafft die Mobicool B40 bis zu -15°C unabhängig von hohen Außentemperaturen.

Diese Kühlbox wiegt trotz beschichtetem Stahlblech nur ca. 21 kg und hat einen Bruttoinhalt von ca. 40 Litern.

Sehr praktisch ist an dieser Kühlbox der eingebaute Adapter und die gute Isolierung. Die Isolierung ist auf Grund der Rundumdichtung und dem Magnetverschluss sehr stark.

Die Kühlbox lässt sich sehr gut an allen Orten nutzen wo es entweder 12 Volt DC für den Thermoelektrik-Betrieb oder 230 Volt AC für den Kompressor-Betrieb gibt.

Zusammenfassung: Mobicool B40 Kompressor Kühlbox

  • Bis zu 20°C unter Umgebungstemperatur mit der Thermoelektrik
  • Bis zu -15°C unabhängig von hohen Außentemperaturen im Kompressormodus
  • Bruttoinhalt: ca. 40 Liter
  • Größe: ca. 52 x 51 x 45 cm
  • Gewicht: ca. 21 kg
  • Thermoelektrik: 12 Volt DC
  • Kompressor: 230 Volt AC
  • Eingebauter Adapter
  • Rundumdichtung und Magnetverschluss
  • Gehäuse aus beschichtetem Stahlblech
  • Starke Isolierung
  • Tiefkühlreserve zu Hause
  • Auch gut für Feiern geeignet

Gesamtbewertung:

★★★★★★9/10

Die Mobicool B40 ist eine sehr gute Kühlbox mit Thermoelektrik- und Kompressormodus und einem Bruttoinhalt von 40 Liter. Diese Kühlbox hat ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und ist deshalb empfehlenswert.


 

Mobicool 9105303016 Kompressor Kühlbox 230 Volt

Werbung

Diese Kühlbox kühlt von +10°C bis -15°C einen Bruttoinhalt von ca. 40 Liter.

Die Maße sind praktisch mit einer Größe von 52 x 51 x 45 cm und einem Gewicht von 22 kg.

Diese Kompressor Kühlbox wird mit einer Anschlußspannung von 230 Volt betrieben.

Die Rundumdichtung und der Magnetverschluss sorgen für eine gute Isolierung. Das Gehäuse ist aus beschichtetem Stahlblech und der Deckel ist aus Kunststoff für eine gute Handhabung.

Da das Gehäuse aus solidem beschichtetem Stahlblech besteht, beträgt das Gewicht ca. 22 kg. Die Kühlbox lässt sich mit 230 Volt betreiben.

Zusammenfassung: Mobicool 9105303016 Kompressor Kühlbox

  • Kühlt von +10°C bis -15°C
  • Bruttoinhalt: ca. 40 Liter
  • Größe: ca. 52 x 51 x 45 cm
  • Gewicht: ca. 22 kg
  • Anschlußspannung: 230 Volt
  • Eingebauter Adapter
  • Normal- und Tiefkühlung
  • Stufenloser Thermostat
  • Starke Isolierung
  • Gehäuse aus beschichtetem Stahlblech
  • Hellgrauer Kunststoffdeckel
  • Rundumdichtung und Magnetverschluss

Gesamtbewertung:

★★★★8/10

Diese Kühlbox ist praktisch konzipiert und hat eine zuverlässige Qualität zu einem guten Preis für eine Kompressor Kühlbox.


 

Waeco 9105303377 CoolFun CK 40D Hybrid Kompressor- / Thermoelektrische Kühlbox für 12 und 230 Volt, A+

Werbung

Diese Kühlbox zeichnet sich dadurch aus, dass sie sowohl im 12 Volt Thermoelektrik Betrieb und im 230 Volt Kompressor Betrieb laufen kann.

Der Nutzinhalt von 38 Liter ist schon sehr gut.

Der Hersteller hat hier die Leistungsaufnahme für diese Kühlbox veröffentlicht. Die Leistungsaufnahme liegt bei Gleichstrombetrieb bei ca. 47 Watt und bei Wechselstrombetrieb bei ca. 75 Watt.

Im Kompressorbetrieb ist die stufenlose Temperaturregelung und im Thermoelektrikbetrieb die Normalkühlung im 12-Volt-Betrieb möglich.

Zusammenfassung: Waeco 9105303377 Kompressor Kühlbox

  • Bis zu 20°C unter Umgebungstemperatur mit der Thermoelektrik
  • +10°C bis -15°C im Kompressormodus
  • Nutzinhalt: 38 Liter
  • Thermoelektrik: 12 Volt DC
  • Kompressor: 230 Volt AC
  • Leistungsaufnahme DC: ca. 47 Watt
  • Leistungsaufnahme AC: ca. 75 Watt
  • Material aus beschichtetem Stahlblech und Kunststoff
  • Energieklasse A+

Gesamtbewertung:

★★★★8/10

Positiv ist bei dieser Kühlbox, dass sie sowohl mit im Thermoelektrik- und Kompressormodus betrieben werden kann. Der Nutzinhalt ist etwas kleiner als bei den beiden anderen Kühlboxen.


Kompressor Kühlboxen sind sehr gut zum Kühlen geeignet und in der Kombination mit der Thermoelektrik auch praktisch überall einsetzbar. Denn die Thermoelektrische Kühlbox braucht nur 12 Volt DC und dafür können verschiedene Gleichstormquellen herangezogen werden.

Vergleich der Kompressor Kühlboxen in einer Tabelle

In dieser Tabelle können die wichtigsten Vor- und Nachteile der verschiedenen Geräte schnell eingesehen werden. Bei Interesse gelangt man über die Angebot Links direkt zu den Angeboten.

BezeichnungMobicool B40Mobicool 9105303016Waeco 9105303377
Angebot:Mobicool B40 bei Amazon.de anschauen*Mobicool 9105303016 bei Amazon.de anschauen*Waeco 9105303377 bei Amazon.de anschauen*
Bild
Werbung

Werbung

Werbung
Bruttoinhalt (Liter):404038
Anschlußspannung:Thermoelektrik: 12 Volt DC, Kompressor: 230 Volt ACAnschlußspannung: 230 VoltThermoelektrik: 12 Volt DC, Kompressor: 230 Volt AC
Temperaturen:Kompressormodus bis -15°C, 20°C unter Umgebungstemperatur mit der ThermoelektrikKühlt von +10°C bis -15°C20°C unter Umgebungstemperatur mit der Thermoelektrik, +10°C bis -15°C im Kompressormodus
Bewertung:★★★★★★9/10★★★★8/10★★★★8/10

(Bilder und * = Affiliate Links / Bilder-Quelle: Amazon.de, Amazon-Partnerprogramm)

 


 

Fazit: Kompressor Kühlbox

Für welche Kühlbox man sich letztendlich entscheidet hängt oft vom Preis ab, aber man sollte hier darauf achten, dass die Qualität stimmt und die Kühlbox die geforderten Anforderungen erfüllen kann.

Kühlboxen kann man im Haus als Reserve, im Garten, Camping oder beim Grillen einsetzen. Vorteilhaft ist es, wenn die Kühlbox sowohl den Thermoelektrik- als auch den Kompressormodus hat.