Diabetikertasche

Die Diabetikertasche ist nicht nur für zu Hause ein nützlicher Gegenstand, sondern auch für unterwegs und für Ausflüge. Die Diabetikertaschen unterscheiden sich von anderen Kühltaschen und dies wird hier auch ausführlich dargestellt.

Lesen kann man hier über:

  1. Vorteile
  2. Merkmale
  3. Bewertung
  4. Beispiele

Hier wird die Diabetikertasche ausführlich beschrieben und im Anschluß gibt es einige ausgewählte Beispiele zum Auswählen.

Diabetikertasche

Die Diabetikertasche gibt es in verschiedenen Varianten und Qualitäten. Jede Tasche hat andere Vorteile und ihre Besonderheiten. Hier werden auch ausgewählte Beispiele mit guten bis sehr guten Kundenbewertungen vorgestellt.

Diabetikertasche
Diabetikertasche

Vorteile:

Die Vorteile einer Diabetiker Tasche liegen hauptsächlich darin, dass man darin alles gut sortiert aufbewahren kann. Ein weiterer Vorteil ist, dass der Inhalt mit einem Gel Kühlpack gekühlt werden kann.

Dadurch kann man seinen Diabetikerbedarf auch unterwegs gut und sicher transportieren.

Merkmale:

Typische Merkmale dieser Taschen sind, dass sie verschiedene Fächer haben und im Gesamtvolumen trotzdem relativ klein sind. Im Vergleich zu kleinen Kühltaschen bieten Diabetiker Taschen genau die Kapazitäten und Fächer die gebraucht werden und nicht einzelne große Stauräume.

Auf Grund der oft kleinen Größe lassen sich die Diabetikertaschen auch sehr gut in anderen Taschen unterbringen.

Bewertung:

Die Kundenbewertungen für die folgenden Diabetikertaschen sind gut bis sehr gut. Sie unterscheiden sich in Volumen und Handling, weil sie verschiedene Designs haben. Die Taschen haben jeweils andere Vorteile und können daher auch für andere Zwecke und Zeiträume verwendet werden. Auch sind sie unterschiedlich belastbar, das ist wichtig wenn man viel oder wenig unterbringen muss.

Beliebte Diabetikertaschen mit allen wichtigen Details:

1. Diabetiker Tasche Kühltasche

  • Diabetikertasche
  • Farbe: blau, braun, hellblau
  • Größe: 20 x 4 x 9 cm
  • Kapazität: Platz für Pen, Teststreifendose, Lanzetten, Insulin, Thermogel
  • Material: Polyester
  • Staufächer für Zubehör
  • Netztaschen (Unter- und Oberseits) für die Kühlakkus
  • Kratzfeste Innenverkleidung und Klettverschlussgriffe
  • Ausreichend Platz für Ihren Diabetikerbedarf

2. Kühltasche für Diabetiker

  • Farbe: verschiedene Farben
  • thermoisolierte Diabetikertasche
  • kompakt
  • 2 Fächer
  • verstärkte Nähte
  • inklusive: 1 GEL-Kühlpack
  • Material: 100% Nylon
  • Größe: 10 x 19 x 4 cm
  • Fach für Diagnose und Verbrauchsmaterialien
  • für den täglichen Gebrauch mit zwei Fächern

3. Diabetikertasche mit Gel Kühlpack

  • Kühltasche-Diabetikertasche
  • clevere Diabetiker-Tasche mit ausreichend Platz
  • 15 Fächer bieten Ordnung und Übersicht
  • Halteschlaufe für Insulin-PEN im Inneren der Tasche
  • inklusive: GEL Kühlpack
  • abnehmbarer Schultertragegurt
  • Größe: 14 x 20 x 8 cm
  • Volumen: 2,2 l
  • Gewicht: 460 g
  • Maximale Beladung: 2 kg.
  • Material: 100% Polyester
  • Farbe: schwarz

 

Fazit: Diabetikertasche

Für Diabetiker macht eine Diabetiker-Tasche sicherlich sehr viel Sinn, da man hier alles unterbringen kann was man braucht. Je nach individuellem Bedarf macht es Sinn sich eine kleine, mittelgroße oder große Tasche auszuwählen.

Die hier gezeigten Beispiele haben alle gute bis sehr gute Bewertungen von vielen Käufern bekommen und werden daher auch weiterempfohlen.