12V Kühlbox fürs Auto mit Kühlakku betreiben?

Kann oder sollte man eine 12V Kühlbox fürs Auto mit Kühlakku betreiben? Bringt das etwas oder kann man das weglassen.

Welchen Nutzen ein Kühlakku in einer Kühlbox haben kann ist sehr davon abhängig, wie man sie einsetzt und vorbereitet.

Auf der Startseite https://kuehlbox-info.de gibt es eine Übersicht über alle Kühlboxen und Kühltaschen.

Hier gibt es Kühlbox Tipps rund um den Umgang mit einem Kühlakku bei einem 12V Anschluß.

12V Kühlbox fürs Auto mit Kühlakku betreiben? – Kommt darauf an.

12V Kühlbox fürs Auto mit Kühlakku betreiben
12V Kühlbox fürs Auto mit Kühlakku betreiben

Wenn man eine 12V Kühlbox fürs Auto mit Kühlakku betreiben möchte und nicht weis wie die Leistung ist, kann man nicht pauschal sagen ob es etwas nutzt oder nicht. Denn es  kommt immer auf die Kühlbox und dessen Eigenschaften an, aber auch auf die Vorbereitung des Kühlakkus an.

Ein Kühlakku wird eigentlich nur bei Kühlboxen ohne Strom- oder Gasanschluß verwendet. Man kann es aber auch in einigen Kühlboxen nutzen, wenn man den Effekt verstärken möchte.

Die Kühlleistung ist aber sehr unterschiedlich und das nicht nur bei den verschiedenen Kühlbox Arten, sondern auch innerhalb der verschiedenen Kühlboxen eines Typs.

Wie ist die Kühlung bei Kühlboxen?

Die Kühlleistung ist sehr unterschiedlich und daher kann ein Blick darauf sehr aufschlußreich sein.

Absorber Kühlbox: Diese Kühlbox kühlt, je nach Gerät, 25°-33°C unter die Umgebungstemperatur.

Kompressor Kühlbox: Diese Geräte kühlen oft von +10°C bis -15°C.

Elektro Kühlbox: Typisch sind hier Kühlungen von 13°C oder 18°C unter die Umgebungstemperatur.

Thermoelektrische Kühlbox: Bei diesen Geräten sind Kühlleistungen von 15°C oder 18°C unter die Umgebungstemperatur möglich.

Gas Kühlbox: Eine Kühlbox mit Gasanschluß ist eine Absorber Kühlbox und kann daher von 25°-33°C unter die Umgebungstemperatur kühlen.

Kühlakku vorher kühlen

Bei einigen Kühlboxen ist die Kühlleistung sehr stark und bei anderen etwas weniger. Das hängt auch von der Gesamtleistung ab und dies spiegelt sich auch im Preis wieder.

Wie kann man die Kühlung verbessern?

Man kann selber direkt Einfluss auf die Kühlung nehmen indem man sich gut vorbereitet. Zu einer guten Vorbereitung gehört, dass man das zu kühlende Gut schon vorher im Kühlschrank kühlt.

Desweiteren kann man ein Kühlakku verwenden und hier sollte man darauf achten, dass man das Kühlakku vorher auch schon kühlt, sonst nutzt es nichts. Ein Kühlakku macht bei den sehr starken Kühlboxen nicht viel Sinn, aber bei den kleineren Kühlboxen kann es helfen die Lebensmittel länger kühl zu halten.

Ein sehr einfacher Tipp ist, dass man die richtige Kühlbox auswählt. Nicht jede Kühlbox eignet sich für jeden Ausflug oder Urlaub. Hier sollte man darauf achten, dass man ein Gerät auswählt das für den Anlaß passt.

Fazit: 12V Kühlbox fürs Auto mit Kühlakku betreiben?

12V Kühlbox fürs Auto mit Kühlakku betreiben? Kann man muss man aber nicht.

Kühlboxen sind unterschiedlich und damit auch die Kühlleistungen. Man kann sich mit einigen Tricks helfen, aber wahrscheinlich ist es am wichtigsten, dass man eine passende Kühlbox auswählt.

Tipps:

  1. Getränke und Lebensmittel schon vorher im Kühlschrank kühlen
  2. Kühlakku verwenden
  3. Kühlakku auch vorher kühlen
  4. Die passende Kühlbox aussuchen