Alternative Kühlvarianten

Alternative Kühlvarianten
Alternative Kühlvarianten

Alternative Kühlvarianten: Zur Kühlbox gibt es alternative Kühlvarianten und welche es da gibt und ob sie sinnvoll sind schauen wir uns hier mal an.

Kühlen kann man auf die vielfältigsten Arten und mit ganz unterschiedlichen Mitteln.

Hier gibt es einige Alternativen zur Kühlbox.

Alternative Kühlvarianten zur Kühlbox

Es gibt viele unterschiedliche Kühlmöglichkeiten und deshalb schauen wir uns hier mal einige davon genauer an. Einige sind in manchen Situationen und an bestimmten Orten sinnvoller als andere aber alle Varianten sind für bestimmte Einsätze konzipiert und deshalb oft nur bedingt miteinander vergleichbar.

Alternative Kühlvarianten:

  • Elektro Kühlbox
  • Kühlbox ohne Strom
  • Kühlbox mit Gas
  • Kühltasche mit 12V
  • Kühltasche ohne Strom
  • Kühlrucksack mit 12V
  • Kühlrucksack ohne Strom

Alle Kühlvarianten haben ihre Vor- und Nachteile und obwohl es so viele gibt werden alle für bestimmte Aufgaben oder an bestimmten Orten eingesetzt. Man kann viele der alternativen Kühlvarianten an vielen Orten oder für mehrere Aufgaben einsetzen, aber jede Variante ist in der Regel nur Spezialist für eine bestimmte Aufgabe.

Kühlboxen

Es gibt Kühlboxen mit und ohne Strom und welche mit mehreren Anschlüssen.

Bei den Kühlboxen mit Strom sind die Kühlboxen mit 12V und 230V Anschlüssen sehr beliebt.

Kühlboxen sind kompakter, stabiler und schwerer als Kühltaschen, aber dafür bieten sie auch eine Menge mehr. Nur Kühlboxen haben einen Gasanschluß und da auch nicht alle. Es gibt nur wenige Kühlboxen mit Gasanschluß und diese Geräte sind dadurch sehr flexibel.

Sehr beliebt und auch sehr viel genutzt sind die Auto Kühlboxen. Denn diese können ganz einfach über den 12V Anschluß am Zigarettenanschluß im Auto betrieben werden.

Unterschiedliche Technologien zum Kühlen:

Bei Kühlboxen werden auch unterschiedliche Technologien zum Kühlen eingesetzt. Oft kommen neben dem Gas auch noch die folgenden Techniken zum Einsatz:

  • Kompressortechnik
  • Absorbertechnik
  • Thermoelektrik

Die Kompressor Kühlbox bietet neben viel Volumen und vielen anderen Vorteilen auch tiefe Temperaturen. Da diese Geräte oft tiefe Temperaturen von bis zu -15°C erreichen können sind sie nicht nur für Campingplätze sondern auch als Ersatzkühlung für zu Hause geeignet.

Die Absorber Kühlbox hat oft einen 12V, 230V und Gasanschluß zum Kühlen zur Verfügung. Diese Geräte haben oft auch ein großes Volumen und erreichen eine gute Kühlleistung.

Die Thermoelektrische Kühlbox hat oft einen 12V und einen 230V Anschluß und erreicht eine recht gute Kühlleistung. Der Vorteil liegt in dem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis im Vergleich zu den anderen Kühlboxen.

Kühltaschen

Kühltaschen konkurrieren mit den Kühlboxen nur teilweise, da sie mit 12V oder mit Kühlelementen kühlen. Kühltaschen haben in der Regel keinen Gasanschluß.

Der Vorteil bei Kühltaschen liegt oft in der Größe. Es gibt kleine Kühltaschen und auch welche die für bestimmte Inhalte konzipiert wurden.

Kühltaschen für Medikamente gehören zu den besonderen Kühltaschen die für den Transport der Medikamente konzipiert wurden.

Kühlrucksäcke

Es gibt Kühlrucksäcke mit 12V Anschluß aber die meisten werden ohne Strom betrieben. Ein Kühlrucksack hat den Vorteil, dass man ihn sehr leicht bei Wanderungen mit sich tragen kann und noch zwei Hände für andere Dinge frei hat.

Fazit: Alternative Kühlvarianten

Alternative Kühlvarianten: Alle Kühlvarianten sind unterschiedlich, je nachdem wofür man eine Kühlung braucht sollte man sich dementsprechend eine Kühlbox, eine Kühltasche oder einen Kühlrucksack auswählen.

Jede Variante hat ihre Vorteile und deshalb sind im Grunde alle gut.

Aktuelle Informationen, Tipps und Empfehlungen für Kühlboxen gibt es auf https://kuehlbox-info.de ein Besuch lohnt sich immer.